Über KD-Beatz

KD-Beatz ist 1986 in Villingen-Schwenningen geboren und hat 2001, bereits im Alter von 15 Jahren, mit dem Produzieren angefangen. Heute ist er einer der erfolgreichsten Producer in ganz Deutschland!

Die ersten großen Hits von KD-Beatz waren „Haftbefehl - Hungrig und Stur“ und „Snaga & Fard - Sehnsucht nach mehr“. Seitdem hat er mit echten Größen aus dem Business zusammengearbeitet und produzierte u.a. Kool Savas, Kollegah, Azad, Farid Bang, Massiv, RAF 3.0, Eko Fresh, Kurdo, Majoe, Curse, Alpa Gun, KC Rebell oder auch The Outlawz (2Pac/USA).

In der Gegenwart zählt KD-Beatz zu den erfolgreichsten Hip-Hop-Produzenten Deutschlands. Zuletzt produzierte er mit an dem Gold-Album „JBG2“ von Kollegah & Farid Bang, sowie an „KING“ von Kollegah, womit er sogar Platin erreicht hat! Ausserdem ist er der Produzent der Single „Märtyrer“, sowie eines weiteren Songs auf dem gleichnamigen Album von Kool Savas.

Diskografie


18 Karat
FSK 18 Brutal
Release: 2016
Alle Beats von KD-Beatz
Kurdo
Verbrecher aus der Wüste
Release: 2016
08. Pelzkragen
09. 9mm
Bonus CD: 03. 600 Tausend
L'Algerino
Aigle Royale
Release: 2014
11. Amane Amane (feat. Tunisiano)
Fard
Ego
Release: 2015
11. Ich bin nicht so eine
Joka
Augenzeuge
Release: 2015
11. Polaroid
Manuellsen
Kill Em All
Release: 2015
01. Intro
14. Nachtschicht
Mosh36
Lucky No.7
Release: 2015
04. Blockrechnen (feat. Milonair, Silla)
07. Was ich bin
Silla
Vom Alk zum Hulk
Release: 2015
03. Der K-K-ihr wisst schon
13. Deadline
Hanybal
Weg von der Fahrbahn
Release: 2015
01. Is' Mir Egal
13. Überall Drama
Kurdo
Almaz
Release: 2015
02. Meine Welt
21. Immer Noch Ich
Du Maroc
Intravenös
Release: 2015
Vega
Kaos
Release: 2015
09. P-99 (feat. Azad)
Kool Savas
Märtyrer
Release: 2014
02. Märtyrer
14. Waldbrand (feat. Curse, Moe Mitchell & Tone)
Majoe
BADT
Release: 2014
13. Legende
Kollegah
King
Release: 2014
08. Sanduhr (feat. Favorite)
16. Königsaura
Manuellsen
MB3
Release: 2014
14. Ich hol Gold
Sadiq
TrafiQ
Release: 2014
01. Intro
05. Sag mir
10. Braun (feat. MoTrip)
Olexesh
Nu Eta Da
Release: 2014
01. Intro
21. Seit Tag eins (feat. Crackaveli)
PA Sports
H.A.Z.E
Release: 2014
Kurdo
Slum Dog Millionaer
Release: 2014
13. Lydia
Massiv
Blut Gegen Blut 3
Release: 2013
15. Ich Peitsch Dich Mit Ner Königskette
Haftbefehl
Blockplatin
Release: 2013
03. Money Money (feat. Celo, Abdi, Veysel)
Fard
Bellum Et Pax
Release: 2013
06. Ruhrpott Elite (feat. Hamad 45 & Snaga)
Haftbefehl
Azzlack Kommandant
Juice Ecxlusive EP
Release: 2013
03. Azzlack Kommandant
Kollegah & Farid Bang
Jung, Brutal, Gutaussehend 2
Release: 2013
14. Town, die nie schläft
Alpa Gun
Alles Kommt Zurück
Release: 2013
02. Das Ist Alpa
22. Ertränk Den Alkohol (Feat. Silla)
Liquit Walker
Unter Wölfen
Release: 2013
04. Bergkrone (feat. Kool Savas)
Dú Maroc
Block Bladi Gentleman
Release: 2013
04. Fiesta
06. Tandem (ft. Vega)
08. Radoz (Ihr seid schuld)
09. Face off
11. Das ist Frankfurt (ft. Hanybal)
12. Yemma (ft. Kopf an Kopf)
13. Déjá Vu (ft. PA Sports)
Lacrim
Né pour mourir
Release: 2013
06. Un indien dans la ville (feat. Alonzo)
PA Sports
Vom Glück Zurück
Release: 2012
RAF 3.0
RAF 3.0
Release: 2012
12. Crown Club
Haftbefehl
Kanackis
Release: 2012
2-03. Narcotic Traffic (Remix)
Massiv
Solange Mein Herz Schlägt
Release: 2012
09. Hassan VS. Teufel
Lacrim
Toujours Le Meme
Release: 2012
03. Qu’un Homme
06. Je Viens De… (ft.Rimkus)
13. Un Arabe A Miami
Lacrim
Faites Entrer Lacrim
Release: 2012
01. Chaos
06. Espana
Summer Cem
Sucuk & Champagner
Release: 2012
16. Du Kennst Mich
SadiQ & Dú Maroc
Narkotic
Release: 2012
16. Outro
KC Rebell
Derdo Derdo
Release: 2011
PA Sports
Streben Nach Glück
Release: 2011
01. Intro (feat. Moe Phoenix)
12. Popshop
13. Musik (feat. Kianush)
14. Zeitmaschine (feat. Silla)
Farid Bang
Banger Leben Kürzer
Release: 2011
01. Intro
Fard
Invictus (Power Edition)
Release: 2011
Massiv
Eine Kugel Reicht Nicht
Release: 2011
05. Eine Kugel Reicht Nicht
Amar ‎– Amargeddon 2010
Release: 2010
07. Hitlist
Kollegah
Hoodtape Vol.1 X-Mas Edition
Release: 2010
03. Nachmittag
12. Ostblocknutten (feat. Haftbefehl)
21. Cold Turkey
25. Taiwan
Kollegah
Hoodtape Vol. 1
Release: 2010
03. Nachmittag
12. Ostblocknutten (feat. Haftbefehl)
Fard
Alter Ego
Release: 2010
04. Murmeltier
05. Der Junge Ohne Herz
06. 60 Terrorbars Infinity
08. Ziel & Schiess
13. Du Willst Fort
15. Zahltag
17. Was Wäre Wenn
18. Auf Den Weg
Haftbefehl
Azzlack Stereotyp
Release: 2010
2-07 Narben bleiben
Juice CD Volume 108
07. PA Sports - Echt
Release: 2010
Juice CD Volume 96
Release: 2009
02. Fard & Snaga - Talion, Talion (JUICE Bunker Remix)
Snaga & Fard ‎
Talion
Release: 2009
03. Sehnsucht nach mehr
Echte Musik
Kapitel Eins
Release: 2009
03. Haftbefehl - Hungrig und Stur
The Outlawz
Outlaw Culture Vol. 2
Release: 2009

Media

Das KD-Beatz Studio

KD-Beatz bietet in seinem Studio Aufnahmemöglichkeiten, Mixing und Mastering sowie Instrumetals an. Das Studio verfügt über ein Abhörraum (Regieraum), Aufnahmeraum und einem seperatem Raucherraum mit PS3, Shisha und TV. Kostenloses Wi-Fi wird zur Verfügung gestellt. Einen Song aufnehmen kostet 200€ inkl. Mixing & Mastering. Beatpreise gibt es auf Anfrage.

KD-Beatz Studio
Goldenbühlstrasse 12
78048 Villingen-Schwenningen

E-Mail: studio@kdbeatz.de

Studio buchen


Das Absenden dieser Anmeldung ist nicht verbindlich - lediglich die Kontaktaufnahme mit dem Studio und dessen Reservierungsanfrage. Nach Eingang der Anmeldung melden wir uns per E-Mail bei dir.
verfügbar ausgebucht